Sie möchten in lukrative Cannabis Aktien investieren und mehr über mit Marihuana zusammenhängende Aktien wissen? Dann sind Sie hier richtig: eToro zeigt die besten Cannabis Aktien zum Investieren, erklärt Ihnen auch, wie genau Sie in Cannabis Aktien investieren können und zeigt auf, weshalb die besten Marihuana Aktien sich lohnen. Aktien aus dem Bereich Marihuana haben sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt und zeigen großes Wachstumspotential. Wir stellen die im Q3 2022 vielversprechendsten Vertreter vor und geben Tipps fürs Investment.

Was sind Cannabis Aktien?

Zunächst wird eToro im Detail darauf eingehen, was es mit der medizinischen Maruihuana Industrie überhaupt auf sich hat und weshalb sich das Investment lohnen kann. Die Cannabis Industrie hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der lukrativsten und innovativsten Zweige des Gesundheitssektors entwickelt. Und dies hat einen entscheidenden Grund: Denn in jüngerer Vergangenheit wurde Cannabis in vielen Ländern im Rahmen der medizinischen Nutzung legalisiert. Kanada war das erste Land, welches diese Revolution anstieß: Im Oktober 2018 machte der nordamerikanische Staat Marihuana zu einer legalen medizinischen Therapieform. Die Aktien kanadischer Cannabis Firmen konnten dadurch deutlich zulegen. Doch inzwischen sind auch andere Länder nachgezogen und haben den medizinischen Einsatz von Marihuana weitgehend legalisiert; darunter auch Deutschland, Polen, Italien, Tschechien und Großbritannien.

Wie findet man gute Cannabis Aktien zum Investieren?

Inzwischen ist die Cannabis Industrie hoch-professionalisiert und äußerst lukrativ, weswegen die Frage, wie man in Marihuana Aktien investiert, viele Anleger beschäftigt und es zudem viele top Marihuana Firmen zum Investieren gibt. Aber es lohnt sich nicht nur, die größten Cannabis Aktien nach Marktkapitalisierung anzusehen: Zudem ist es möglich, in Zulieferer der Industrie zu investieren, welche die Hersteller mit Produkten und Services beliefern und so ebenfalls an der Kommerzialisierung teilhaben.

Die Top 5 Cannabis Aktien, über die Sie jetzt nachdenken sollten

Mit Marihuana zusammenhängende Aktien werden für Investoren attraktiv. Cannabis wird inzwischen standardmäßig bei professionellen und registrierten Züchtern hergestellt, verpackt und dann entweder direkt an die Endverbraucher oder an Zwischenhändler verkauft. Und auch der Zweig der Biotech-Research beschäftigt sich zunehmend mit Cannabis und entwickelt pharmazeutisch zertifizierte Medikamente für eine Vielzahl verschiedener Krankheiten, die für Anwender äußerst wirksam sind. Im Folgenden stellt eToro Ihnen die attraktivsten Cannabis Aktien und die Top Marihuana Firmen zum Investieren im aktuellen Quartal vor. Unsere Auswahl enthält:

Jazz Pharmaceuticals (JAZZ)

Aurora Cannabis (ACB)

Tilray Brands (TLRY)

Amyris (AMRS)

Innovative Industrial Properties (IIPR)

Jazz Pharmaceuticals (JAZZ)

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

  • Jazz Pharmaceuticals ist ein noch recht neuer Vertreter aus dem Marihuana Sektor, obwohl das Unternehmen bereits 2003 gegründet wurde.
  • Die Firma ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Dublin und entwickelt und vermarktet vor allem medizinische Produkte aus den Bereichen Onkologie und Hämatologie, welche neuartige Therapie-Möglichkeiten bieten sollen.
  • Im Mai 2021 übernahm Jazz Pharmaceuticals für 7,2 Milliarden Dollar GW Pharmaceuticals und gilt seitdem durch die gemeinsame Pionierarbeit mit dem übernommenen Unternehmen als Vorreiter, was die Erforschung und den Einsatz von medizinischem Marihuana angeht. GW ist unter anderem für die Entwicklung des Medikamentes Nabiximole bekannt, welches bei Multipler Sklerose angewendet wird, sowie für ein Medikament gegen Epilepsie.
  • Da Jazz Pharmaceuticals sich sowohl mit der Entwicklung und Herstellung von Cannabis-Medikamenten als auch mit anderen Medikamenten beschäftigt, gehört das Unternehmen zu den besten Marihuana Aktien am Markt.
  • Jazz Pharmaceuticals Aktien konnten seit Jahresbeginn 2022 von rund 130 Dollar auf über 140 Dollar zulegen.

Jetzt Mit 0% Provision Kaufen

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es fallen weitere Gebühren an.

Aurora Cannabis Inc. (ACB)

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

  • Aurora Cannabis ist ein in Kanada ansässiges Unternehmen, welches sich auf die Produktion von medizinischem Marihuana spezialisiert hat. Die Firma betreibt mehr als ein Dutzend Produktionsstätten in Kanada, Dänemark, Portugal und Uruguay. Das Unternehmen wurde 2013 gegründet.
  • Aurora Cannabis gilt als führender Anbieter sicherer medizinischer Cannabis-Lösungen. Das Unternehmen ist aktiv in jedem Segment der Lieferkette, von der Entwicklung der Produkte bis zur Auslieferung an Kunden, tätig.
  • Aurora Cannabis Aktien waren aufgrund des Booms im Jahr 2019 zunächst überbewertet und sanken anschließend im Wert.
  • Momentan ist Aurora Cannabis der drittgrößte Produzent am Markt und hat in Deutschland einen eigenen Zweig, die Aurora Deutschland GmbH.
  • Im aktuellen Geschäftsbericht vom Mai 2022 verkündete das Unternehmen vielversprechende Zahlen und konnteeinen Umsatz von 140,97 Millionen kanadischen Dollar erzielen. Bereits im vorherigen Quartal war der Verlust auf nur noch 0,09$ pro Aktie gesunken, bald möchte die Firma nachhaltig profitabel sein.

Jetzt Mit 0% Provision Kaufen

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es fallen weitere Gebühren an.

Tilray Brands Inc. (TLRY)

Top Cannabis Stocks

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

  • Tilray Brands gehört zu den bekanntesten Cannabis Unternehmen der Welt. Die Firma wurde 2013 in den USA gegründet, hat ihren Sitz aber in Kanada. Sie ist zudem in Europa, Australien und Lateinamerika aktiv.
  • Tilray beliefert Ärzte, Krankenhäuser und Apotheken rund um den Globus mit medikamentösen Cannabis Produkten.
  • Tilray hat sich ebenfalls auf Lifestyle-Konsumgüter spezialisiert, darunter unter anderem auf Hanf basierende Lebensmittel und Cannabidiol Produkte.
  • Die Firma war der weltweit erste lizenzierte Produzent für medizinisches Cannabis und gehört auch bei der Erforschung und der Herstellung von medizinisch verwendeten Cannabinoiden zu den Marktführern. Inzwischen beschäftigt Tilray rund 2.000 Mitarbeiter.
  • Im 2. Quartal 2022 hat Tilray die Anleger positiv überrascht: Der Nettoumsatz stieg um rund 20 Prozent auf 155 Millionen Dollar, der Nettogewinn stieg auf 6 Millionen Dollar an. Nach Verkündung der Quartalsergebnisse stieg die Aktie um über 12 Prozent im börslichen Handel.

Jetzt Mit 0% Provision Kaufen

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es fallen weitere Gebühren an.

Amyris (AMRS)

Top Cannabis Stock Graph

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

  • Amyris ist ein Hersteller von Spezialchemikalien im Bereich der synthetischen Biotechnologie und entwickelt sogenannte Lab-to-Lab Plattformen, die vielseitig einsetzbar sind.
  • Einer der Schwerpunkte dabei ist der Gesundheitssektor, zu dem auch medizinisch genutztes Cannabis gehört. Amyris stellt ebenfalls Medikamente gegen Malaria her.
  • Die Firma stellt Experten eine Biotechnologie-Plattform zur Verfügung, auf deren Basis Anwendungen entwickelt werden können.
  • Im aktuellen Geschäftsbericht von Anfang Mai (Q2 2022) konnte Amyris positive Zahlen verkünden: Der Umsatz im Konsumenten-Segment stieg um 121 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, auf 34,6 Millionen Dollar an. Da die Nachfrage nach den hauseigenen Produkten weiterhin stark ist, rechnet Amyris in den kommenden Monaten mit weiterem Wachstum.
  • Der direkte Verkauf von Produkten an Konsumenten ist inzwischen für 57 Prozent der Umsätze verantwortlich. Damit gehört Amyris zu den top Marihuana Unternehmen zum Investieren.

Jetzt Mit 0% Provision Kaufen

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es fallen weitere Gebühren an.

Innovative Industrial Properties (IIPR)

Top Cannabis Stock Graph

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

  • Innovative Industrial Properties ist ein Unternehmen aus Kalifornien, welches hauptsächlich Immobilien an vielversprechende und seriöse Cannabis-Unternehmen vermietet, um diese bei ihrer Produktion zu unterstützen. Die Immobilien werden durch Lösungen wie Sale-Leasebacks angeboten. Inzwischen verfügt Innovative Industrial Properties über Land in 18 US-Bundesstaaten.
  • Gegründet wurde IIPR im Jahr 2016. Inzwischen arbeitet das Unternehmen mit einer Vielzahl von Akteuren aus dem Cannabis-Bereich zusammen und ist daher eine äußerst attraktive Marihuana Aktie für Anleger. Bei der Gründung war das Geschäftsmodell einzigartig.
  • Im aktuellen Geschäftsbericht (Q1 2022) war Innovative Industrial Properties weiterhin auf Wachstumskurs. Der Nettogewinn stieg auf 34,7 Millionen Dollar, der Umsatz wuchs um 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Die lukrative Partnerschaft mit dem Unternehmen PharmaCann wurde weiter ausgebaut und weitere 45 Millionen Dollar in die Immobilien von PharmaCann investiert.
  • Der Aktienkurs des Unternehmens liegt aktuell bei rund 130 US-Dollar, womit die IIPR Aktie momentan günstig bewertet ist.

Jetzt Mit 0% Provision Kaufen

Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Es fallen weitere Gebühren an.


eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Kryptoassets als auch den Handel mit CFDs anbietet.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund des Hebels schnell Geld zu verlieren. 67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Charts stammen von der eToro Plattform 16. Juni 2022. Jeder Handel birgt ein Risiko. Riskieren Sie nur Kapital, das Sie sich leisten können zu verlieren.

Diese Publikation wird als Marketingmitteilung betrachtet und als solche enthält sie keine Anlageberatung, persönliche Empfehlung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten und sollte auch nicht als solche angesehen werden. Diese Veröffentlichung wurde nicht in Übereinstimmung mit den rechtlichen und regulatorischen Anforderungen zur Förderung unabhängiger Forschung erstellt. Bei der Erstellung dieses Materials hat eToro keine bestimmten Anlageziele oder finanzielle Situation berücksichtigt. Jegliche Verweise auf die vergangene Performance eines Finanzinstruments, eines Finanzindex oder eines verpackten Anlageproduktes sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse und sollten auch nicht als solcher angesehen werden. eToro gibt keine Zusicherung und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die unter Verwendung öffentlich zugänglicher Informationen erstellt wurde. Diese Mitteilung darf nicht ohne Zustimmung von eToro vervielfältigt werden.

Die Nullprovision steht nur Kunden von eToro Europe Ltd. und eToro UK Ltd. zur Verfügung und gilt nicht für Leerverkäufe oder gehebelte Aktiengeschäfte. Null-Kommission bedeutet, dass bei der Eröffnung oder Schließung der Position keine Maklergebühr berechnet wurde. Es fallen andere Gebühren an. Weitere Informationen zu den Gebühren finden Sie unter https://www.etoro.com/trading/fees. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.