Kryptoübertragung

 

Das eToro-Gebührenmodell für die Überweisung von Krypto-Assets von der eToro-Investmentplattform auf die eToro Money-Krypto-Wallet funktioniert als dynamischer Mechanismus.

Die Gebühren für die Überweisung von Krypto-Assets werden nach der Größe der Position berechnet.

 

Hinweis: Für größere Positionen hat die Gebühr eine maximale Obergrenze:

  • Die Gebühr für die Münzüberweisung beträgt 0,5 % der Transaktionsgröße
  • Mindestgebühr 1 $ (in Einheiten)
  • Höchstgebühr 50 $ (in Einheiten)

 

Bitte beachten Sie, dass die endgültige Gebührenhöhe bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage festgelegt wird.

Kryptowährung Min. Positionsbetrag (in Einheiten)) Gebühr Mindestgebühr Höchstgebühr
Bitcoin BTCBitcoin 0.007195 0.5% $1 $50
Ethereum ETHEthereum 0.107588 0.5% $1 $50
XRP XRPXRP 17.7574 0.5% $1 $50
Litecoin LTCLitecoin 0.084546 0.5% $1 $50
Bitcoin Cash BCHBitcoin Cash 0.02296 0.5% $1 $50
Stellar XLMStellar 45.15749 0.5%
$1
$50
TRON TRXTRON 120 0.5% $1 $50
Cardano ADACardano 11* 0.5% $1 $50

 

*ADA ist derzeit nur in Italien, Spanien, der Schweiz und den Philippinen verfügbar, Vereinigte Arabische Emirate, Australien, Österreich, Rumänien, Singapur, Irland, Norwegen, Dänemark, Vereinigtes Königreich.

Hinweis: * Krypto-Überweisungsgebühren werden in Einheiten abgezogen.

Bitte beachten Sie, dass neben der von eToro berechneten Gebühr eine Blockchain-Gebühr anfällt. Da die Blockchain extern und variabel ist, können wir nur eine Schätzung geben, bevor Sie die Überweisung bestätigen.

Die Gebühren werden von Ihrem Saldo in dem gleichen Vermögenswert abgebucht, der überwiesen wird. Wenn Sie zum Beispiel Bitcoin überweisen möchten, müssen Sie den erforderlichen Prozentsatz an Bitcoin auf Ihrem Konto haben.

Sehen Sie sich ein Tutorial zur Überweisung von Kryptowährungen an:

 

Der Crypto Transfer Service ist in den folgenden Ländern verfügbar; vorbehaltlich Eignung des Kunden:

 

Argentienien
Australien
Österreich
Aserbaidschan
Bahrain
Belgien
Bermuda
Bolivien
Brasilien
Bulgarien
Kamerun
Cayman Inseln
Chile
Kroatien
Zypern
Tschechien
Dänemark
Dominica
Dominikanische Republik
Ecuador
Estland
Finnland
Deutschland
Gibraltar
Griechenland
Guatemala
Grönland
Guatemala
Guernsey
Hongkong
Ungarn
Island
Irland
Israel
Italien
Indien
Kenia
Kuwait
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Macao
Malaysia
Malediven
Malta
Mexiko
Mongolei
Marokko
Neuseeland
Norwegen
Oman
Peru
Philippinen
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
St. Lucia
Saudi-Arabien
Singapur
Slowakei
Slowenien
Südafrika
Südkorea
Spanien
Schweden
Schweiz
St. Lucia
Taiwan
Tansania
Thailand
Ukraine
Vereinigte Arabische Emirate
Vereinigtes Königreich
Vereinigte Staaten
US Minor Islands
Uruguay
Vietnam
Jungferninseln
Vietnam
Monaco
Färöer Inseln
Andorra
Malediven
Grönland
Saint-Barthélemy

FAQ

  • Was bedeutet es, ein Krypto-Asset auf die Krypto-Wallet von eToro Money zu überweisen?

    Das Abheben von Krypto-Assets von der eToro-Plattform auf die Krypto-Wallet ist ein Vorgang, der als „Überweisen“ bezeichnet wird. Um Coins zu überweisen, müssen Sie das Fenster „Trade bearbeiten“ im Portfolio öffnen. Unter „Investiert“ haben berechtigte Nutzer eine Option zum Überweisen.

    Positionen werden geschlossen, sobald die Transaktion abgeschlossen ist.

  • Was sind die Voraussetzungen für die Überweisung von Krypto-Assets von meinem eToro-Investmentkonto auf meine eToro Money-Krypto-Wallet?

    Krypto-Überweisung ist nicht in allen Ländern verfügbar. Eine aktuelle Liste der qualifizierten Länder und Kryptoassets, die überwiesen werden können, finden Sie oben.

    Nur KAUF (Long) -Positionen, die durch echte Kryptowährung gesichert sind (nicht CFDs), können auf das Krypto-Wallet überwiesen werden. Kryptovermögenswerte in CopyTrader- und Smart Portfolio-Positionen sind nicht für die Überweisung in Krypto-Wallets verfügbar.

    Überweisungsbetragslimits

    Sie können einen beliebigen Betrag auf Ihre Krypto-Wallet überweisen. Wenn Sie jedoch ein neuer eToro-Nutzer sind, muss Ihr verbleibendes Eigenkapital (Gesamtkapital abzüglich des Überweisungsbetrags) gleich oder größer als die Gesamteinzahlungen sein, die mit einer oder mehreren der unten aufgeführten Zahlungsmethoden getätigt wurden.
    Dieses Limit gilt nur für eine bestimmte Anzahl von Tagen ab Ihrer ersten Einzahlung bei eToro und hängt von der Zahlungsmethode und Ihrem eToro Club-Level ab, wie in der folgenden Tabelle beschrieben:

    Payment Method Bronze* Silver Gold Platinum Platinum+ Diamond
    eToro Money*
    250 250 250 250 0 0
    Credit / Debit Card 60 60 60 60 60 30
    PayPal 60 60 60 60 60 30
    Sofort (Klarna) 60 30 30 30 30 30
    Trustly 7 7 7 7 7 7
    Any other payment method (e.g. bank transfer, Neteller, Skrill, Rapid Transfer, iDEAL, POLi) 0 0 0 0 0 0

    * Basierend auf der Clubstufe zum Zeitpunkt des Kaufs.

     

    Hier ist ein Beispiel:

    • Sie sind ein Bronze-Nutzer und Ihre erste Einzahlung bei eToro beträgt 400 $ per Banküberweisung. Sie können bis zu 400 $ in Krypto-Positionen investieren und sofort auf die Wallet überweisen, da es keine Wartezeit für Banküberweisungen gibt.
    • Nach 15 Tagen tätigen Sie eine weitere Einzahlung von 600 $ per Kreditkarte. Da eine Kreditkarte verwendet wurde und Sie ein Bronze-Nutzer sind, gilt eine Wartezeit von 60 Tagen. Die 60 Tage werden ab dem Zeitpunkt der ersten Einzahlung gezählt, es bleiben also nur noch 45 Tage.
    • Nach weiteren 20 Tagen haben Sie einen Gewinn erzielt und Ihr Eigenkapital beträgt 1.500 $. Die Wartezeit von 60 Tagen ab Ihrer ersten Einzahlung gilt weiterhin. Sie haben zwei offene Kryptopositionen:
      • Kryptoposition 1 mit einem aktuellen Wert von 1.000 $
      • Kryptoposition 2 mit einem aktuellen Wert von 500 $
    • Wenn Sie Kryptoposition 1 überweisen möchten, beträgt Ihr verbleibendes Eigenkapital 500 $ (1.500–1.000 $). Da dies niedriger ist als die 600 $, die Sie per Kreditkarte eingezahlt haben und seit Ihrer ersten Einzahlung bei eToro nur 35 Tage vergangen sind, können Sie die Position noch nicht überweisen. Sie können sie erst nach Ablauf der Wartezeit überweisen. In diesem Fall sind das 60 Tage seit Ihrer ersten Einzahlung bei eToro.
    • Wenn Sie Kryptoposition 2 überweisen möchten, beträgt Ihr verbleibendes Eigenkapital 1.000 $ (1.500–500 $). Da dies mehr als die 600 $ ist, die Sie per Kreditkarte eingezahlt haben, können Sie die Position ohne Wartezeit überweisen.

    Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, die Überweisungsfunktion jederzeit zu ändern, auszusetzen oder einzustellen.

  • Welche Krypto-Assets kann ich von meinem eToro-Investmentkonto auf meine eToro Money-Krypto-Wallet überweisen?

    Sie können Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Stellar, Tron und XRP auf Ihr eToro Money-Krypto-Wallet übertragen.

    Wir werden diese Liste aktualisieren, sobald andere Münzen für die Überweisung verfügbar sind.

  • Wie überweise ich Krypto-Assets von der eToro-Handelsplattform auf meine eToro Money-Krypto-Wallet?

    Sie können unterstützte Krypto-Assets von der eToro-Handelsplattform über eToro Money, eine mobile App, die sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten verfügbar ist, auf eine externe Wallet überweisen. Ihr Benutzername und Ihr Passwort für die eToro Money-App stimmen mit den Anmeldedaten Ihres Handelskontos überein.

    Sobald Sie die eToro Money-App installiert und angemeldet haben, wird die Option zum Überweisen von Krypto-Trades auf Ihre Krypto-Wallet auf der eToro-Handelsplattform angezeigt, wenn die Trades die Überweisungsanforderungen erfüllen.

    *** Der Vorgang der Krypto-Asset-Überweisung erfolgt nur in eine Richtung, was bedeutet, dass Kryptowährungen, die Sie von der eToro-Plattform auf Ihre Wallet überweisen, nicht zurück auf die eToro-Plattform überwiesen werden können.

    Befolgen Sie diese Schritte auf Ihrem Computer oder Mobilgerät, um Kryptowährungen zu überweisen:

    1. Klicken Sie auf der Handelsplattform auf die Registerkarte Portfolio.
    2. Klicken Sie auf das Krypto-Asset, das Sie überweisen möchten.
    3. Sie sehen alle Ihre offenen Trades für dieses Krypto-Asset. Klicken Sie auf den spezifischen Trade, den Sie überweisen möchten.
    4. Klicken Sie auf dem Bildschirm „Trade bearbeiten“ auf „Auf Wallet überweisen“.
    5. Überprüfen Sie die Details der Überweisung. Klicken Sie auf „Überweisen“, um den Vorgang zu starten.
    6. Das war’s! Sie erhalten eine Benachrichtigung, um zu bestätigen, dass Ihre Anfrage übermittelt wurde. Auf der Handelszeile wird „Überweisung ausstehend“ angezeigt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Anfrage zu stornieren, bis der Überweisungsvorgang abgeschlossen ist.

     

    Wichtiger Hinweis!

    Während Ihre Anfrage bearbeitet wird, bleibt Ihre Position offen und kann noch durch Stop Loss oder Take Profit geschlossen werden. Aus diesem Grund können Sie Ihre Stop-Loss- oder Take-Profit-Orders anpassen oder vollständig entfernen, um sicherzustellen, dass Ihre Überweisungsanfrage aktiv bleibt.
    Als Teil des Überweisungsprozesses wird der Trade schließlich geschlossen und der volle Wert des Trades wird vorübergehend auf Ihr verfügbares Guthaben überwiesen, bis eToro die Überweisung durchführt. Wenn Sie dieses Geld verwenden, bevor Ihre Überweisung verarbeitet wurde, schlägt Ihre Überweisungsanfrage fehl. Wenn Sie Zweifel haben, überprüfen Sie Ihre eToro Money-Krypto-Wallet, um sicherzustellen, dass die Überweisung abgeschlossen ist.

    Sobald Ihr Krypto-Asset auf Ihre eToro Money-Krypto-Wallet überwiesen wurde, können Sie es in eine andere Kryptowährung umtauschen oder an einen anderen Ort senden. Finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie Ihre Krypto-Assets an eine andere Wallet senden können.

    Hier sind einige andere Hinweise, die Sie beim Überweisen von Krypto-Assets auf Ihre Krypto-Wallet beachten sollten.

    • Sie müssen ein Mobiltelefon mit SMS-Fähigkeit verifizieren lassen, um die Wallet verwenden zu können. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist für die eToro Money-App obligatorisch.
    • Sie müssen für jeden Trade, den Sie in Ihr Wallet verschieben möchten, einzeln eine Überweisung veranlassen. Sie können nicht eine einzelne Überweisung veranlassen, um alle Ihre Trades unter einen einzigen Vermögenswert zu verschieben.
  • Wie lange dauert es, Krypto-Assets auf die Krypto-Wallet von eToro Money zu überweisen?

    Es kann bis zu fünf Werktage dauern, bis eToro die Überweisungsanfrage bearbeitet. Unter Umständen bitten wir Sie um weitere Unterlagen. Ab dem Moment der Bearbeitung der Anfrage kann es auch länger dauern, bis die Coins in der Wallet erscheinen. Bitte beachten Sie außerdem, dass es bei der Ausführung von Überweisungsaufträgen zu weiteren Verzögerungen kommen kann.

    Hinweis: Anfragen werden an Wochenenden und/oder Feiertagen nicht bearbeitet.

    Dies liegt daran, dass alle Überweisungen einer manuellen Überprüfung unterliegen. Nachdem die Transaktion unsererseits abgeschlossen ist, hängt die Dauer von der Blockchain ab und liegt außerhalb der Kontrolle von eToro.

  • Warum kann ich nicht von der eToro Money-Krypto-Wallet auf die eToro-Handelsplattform überweisen?

    Wir werden mit unseren Nutzern kommunizieren, wenn wir diese Option zukünftig anbieten können.

  • Kann ich einen Teil eines Handels/einer Investition auf meine eToro Money-Krypto-Wallet überweisen?

    In diesem Stadium ist es nicht möglich, Coins teilweise zu transferieren. Eine Position kann ganz oder gar nicht überwiesen werden.